Studium und Fortbildung:

2006 – 2010: Studium der Philosophie und Religionsphilosophie in Freiburg (Bachelor of Arts)

2006-2010: Fortbildungsseminare: Die Muster des Lebens in den Wandlungen des Yijing (Zhandao, Schule des Yijing)

2010 – 2013: Studium der Philosophie in Heidelberg (Master of Arts)

2013-2018: Promotionsphase und Abschluss der Promotion, Titel der Dissertation: Ethos des Unverfügbaren, Zur Gestalt der Erde im Yijing (Buch der Wandlungen) 

2019-2020: Fortbildung klientenzentrierte Gesprächsführung und systemische Fragestellungen 

 

Berufliche Erfahrung:

2008-2010: Wissenschaftliche Hilfskraft am Husserl-Archiv (Universität Freiburg)

2013-2016: Stipendiatin am internationalen Graduiertenkolleg Philosophie des Ortes mit verschiedenen Forschungs- und Vortragstätigkeiten

2014 – 2018: Kulturmanagement, Leitung von Seminaren bei FIND (India-Europe Foundation for New Dialogues)

2014 – 2021: Freie Lektorin und Texterin

2017-2019: Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten und Akademisches Coaching für Studenten

Seit 2016: Beratung für Einzelpersonen und Paare (auf Grundlage des Yijing)